• VISTEM

Wie viel Geld verliert Ihr Unternehmen jeden Tag?

Ihr Unternehmen realisiert Projekte für externe Kunden. In Ihrem Unternehmen gibt es die für Multiprojekt-Organisationen typischen Symptome: Multitasking, Verspätungen, Druck.


Annahmen:

  1. Ein Unternehmen bearbeitet immer ca. 40 Projekte gleichzeitig. Die durschnittliche Durchlaufzeit der Projekte ist 8 Monate (in der Realität; der Plan ist kürzer, es gibt Verspätungen). Pro Monat werden also ca. 5 Projekte fertig, pro ja werden ca. 60 Projekte fertig.

  2. Der durchschnittliche Verkaufspreis für jedes Projekt liegt bei 2 Mio €. Die tatsächlich variablen Kosten sind 60%. Jedes Projekt bringt durchschnittlich einen Deckungsbeitrag 1 (DB1) von 800.000 €.

  3. Das Unternehmen kann – ohne erhebliche Zusatzanstrengungen – deutlich mehr Projekte verkaufen.

Die Erfahrung zeigt, dass ein typisches Multiprojekt-Unternehmen – mit einfachen und sehr schnell wirksamen Mitteln – die Projektfertigstellungsrate um wenigstens 20% erhöhen kann (Wie das geht, lesen Sie in „Projects that Flow“).


Wieviel-Geld-verliert-Ihr-Unternehmen-pro-Tag

Schlussfolgerungen:

  1. Das Unternehmen könnte pro Monat 6 statt 5 (pro Jahr 72 statt 60) Projekte liefern. Es könnten also pro Monat 4,8 Mio€ DB1 erzeugt werden (statt 4 Mio€).

  2. Pro Tag könnte das Unternehmen 40.000 € mehr Gewinn machen als bisher. Durch jeden Tag Verzögerung bei der Realisierung einiger kleiner Veränderungen verliert das Unternehmen 40.000 €.

Laden Sie sich die Kalkulationstabelle herunter und errechnen Sie selbst, wie viel mehr Ihr Unternehmen pro Tag verdienen kann. Wir freuen uns auf Ihre Fragen und Kommentare!

Möchtest du weiterlesen?

Abonniere www.vistem.eu, um diesen Beitrag weiterlesen zu können.

Jetzt abonnieren
19 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen